Ihr gutes Recht in Erlangen!

ONLINE-RECHT








Das Online-Recht ist ein jüngeres Rechtsgebiet, das mit der zunehmenden Bedeutung des Internets im täglichen Leben einen immer höheren Stellenwert gewinnt.

Die neuen Möglichkeiten des Internets bergen auch ungeahnte neue Risiken. Man denke nur an die Probleme mit illegalen Downloads über Tauschbörsen, an mögliche Urheberrechtsverletzungen oder betrügerische Abonnenten-Fallen. In letzter Zeit überrollen unzählige Abmahnwellen diverser Abmahn-Kanzleien ganz Deutschland…hier geht es dann meist um folgende Fragen:

  • Wie verhalten ich mich, wenn ich eine Abmahnung erhalten habe?
  • Ich habe eine Abmahnung erhalten, muss ich die beigefügte Unterlassungsverpflichtungserklärung unterzeichnen?
  • Soll ich auf den vorgeschlagenen Vergleich im Abmahnschreiben eingehen und den Vergleichsbetrag zahlen?

Unterschreiben Sie keinesfalls sofort eine beigefügte strafbewehrte Unterlassungsverpflichtungserklärung. Die Folgen könnten sehr teuer werden. Lassen Sie die Erklärung zunächst von mir überprüfen. Meistens muss eine solche beigefügte Erklärung modifiziert werden, bevor sie unterschrieben werden kann.
Auch die vorgeschlagene Vergleichssumme im Abmahnschreiben ist meist viel zu hoch angesetzt.

Sollten auch Sie auf Probleme im oder durch das Internet gestoßen sein, helfe ich Ihnen gerne weiter.


Stacks Image 4_27
Öffnungszeiten:
Termine nur nach Vereinbarung.

Telefonisch erreichen Sie mich am besten zu folgenden Zeiten:

MO - FR: 9:00 - 12:00 Uhr
MO - DO: 14:00 - 17:00 Uhr
© Copyright 2022 Rechtsanwalt Marco Bonhag Impressum Datenschutz Sitemap